0 0

Kolonien Camponotus ligniperdus verschiedene Größen

Artikelnummer: 6001a

Camponotus ligniperdus

Gewicht: 0,2 kg
Lieferzeit 1-3 Tage
 

Camponotus ligniperdus



Die Camponotus ligniperdus ist eine robuste und große Ameise, die sich unter richtigen Bedingungen einfach halten lässt. Sie gehören zu den größten Ameisen Europas.
Größere Kolonien von Camponotus ligniperdus sind sehr aktiv. Sie laufen oft in Truppen mit mehreren Arbeiterinnen um Futter zu suchen. Ihr Verhalten bei großen Kolonien lässt kaum Langeweile beim Halter zu. Kleinere Kolonien lassen es anfangs etwas langsamer angehen (wie auch bei fast allen anderen Ameisen).
Bei guter Fütterung vermehren sie sich schnell. Die Major Arbeiterinnen bei größeren Kolonien erreichen enorme Größen.
Die Camponotus ligniperdus sind sehr genügsam in ihrem Verhalten und lassen sich sehr gut beobachten.

Nestformen können flexibel gewählt werden. Sie begnügen sich mit fast allen angebotenen Nestern.

Die Major Arbeiterinnen erreichen später eine enorme Größe. Wer etwas Geduld mit einer Winterruhe mitbringt wird an den Tieren viel Freude haben.

Hier geht es weiter zu allgemeinen Haltungsinformationen.

Hier geht es weiter zu allgemeinen Haltungsinformationen Teil 2.

 

  • Taxonomie: Formicinae (Schuppenameisen) Tribus: Camponotini
  • Name: Camponotus ligniperdus, Synonym: Camponotus ligniperda
  • Verbreitung: Mitteleuropa
  • Direkte Herkunft: Deutschland, Bayern
  • Schwarmflug: Mai bis Juli
  • Farbe: schwarz mit hell-rot-braunem Abdomen
  • Lebensdauer der Königin: 20 - 30 Jahre
  • Lebensdauer Arbeiterin: 2 - 3 Jahre
  • Maximale Koloniegröße: in der Heimhaltung bis 8000 Tiere *
  • Größe Königin: 16 - 18mm *
  • Größe Arbeiterinnen: 4 - 16mm *
  • Soldaten: nicht vorhanden
  • Stachel / Ameisensäure: Ameisensäure vorhanden
  • Winterruhe: ja *
  • Nahrung: Zucker-/Honigwasser, Futterjellys, vorzugsweise Schaben, Mehlwürmer, Grillen etc.
  • Ausbruchsschutz: Talkum 2 – 3cm am oberen Beckenrand trocken auftragen *
  • Aggression: mittelmäßig
  • Ausbruchsintensivität: mittel, Tiere klettern bedingt am Glas oder Plastik hoch
  • Tagesaktiv / Nachtaktiv: 90% Tagesaktiv, 10% Nachtaktiv, in der Natur vorrangig Abends aktiv
  • Lichtintensität vom Nest: können gut an Licht gewöhnt werden; rote Folie ist überflüssig *
  • Verhalten bei Störungen: reagieren etwas auf äußere Einflüsse
  • Temperatur im Nest: durchgehend 24° - 26° Grad *
  • Temperatur in der Arena: 20 Grad reichen aus
  • Licht: normales Tageslicht ist ausreichend; bei künstlicher Beleuchtung empfiehlt sich kaltweiß
  • Luftfeuchtigkeit für die Haltung: 50% - 60%, muss nicht angepasst werden
  • Kolonie Typ: monogyn *
  • Nestformen / Habitate in der Natur: leben vorrangig in der Erde, ab und zu in morschen Baumstämmen; leben direkt im Wald oder an Waldrändern
  • Nestformen zur eigenen Haltung: Ytong Stein, unsere hochwertigen Ameisenfarmen, Erdnester; wir empfehlen alle Nester mit 0,5 cm bis 1cm Bodengrund (Sand ohne Gemisch) zu befüllen
  • Arena: Bodengrund Sand-Lehm wird empfohlen; Gegenstände wie kleine Steine, Nadeln, helfen bei der Orientierung; nicht zu stark bestücken oder bepflanzen
  • Nestbefeuchtung: leicht feucht wird empfohlen, Trockenheit im Nest schadet den Tieren nicht *
  • Substrate in der Natur: Sand-Lehm Gemisch
  • Reagenzgläser für die Aufzucht: können in offenen Reagenzgläsern (abgedunkelt), in einer Arena liegend, aufgezogen werden *
  • Reagenzgläser bei Lieferung: maximal 1-2 Wochen geschlossen lagern, ab 10 Arbeiterinnen maximal 1-2 Tage geschlossen lagern
  • Gründung: erfolgt claustral (d.h. ohne Futter), wir empfehlen bei Gründung die Königin immer wöchentlich zu füttern
  • Brutentwicklung: vom Ei bis zur Larve  8 bis 10 Tage, Larve bis Puppe ca. 10 bis 22 Tage,  insg. Ei bis Arbeiterin ca. 3-4 Wochen (stark Temperatur abhängig)
  • Robust auf einer Skala von 1 (kaum) bis 10 (sehr robust): 9
  • Empfohlener Platz für die Haltung in der Arena: ab 20 x 20cm
  • Empfohlener Platz für die Haltung im Nest: Gänge mit wenigen cm reichen den Tieren aus
  • Expressversand: nicht notwendig
  • Winterversand: jederzeit möglich – kann in der Winterruhe verschickt werden
  • Nach Erhalt der Lieferung: Reagenzglas nach Erhalt in die Arena legen. 20 – 30 Minuten abwarten, dann vorsichtig den Verschluss entfernen. Damit sollte sichergestellt sein, dass die Tiere nicht panisch aus dem Reagenzglas laufen. Die Tiere können in der Arena einige Woche Ihr Reagenzglas weiterhin als Nest nutzen. Anfangs eignet sich ein feuchtes und abgedunkeltes Nest, um den Umzug der Ameisen zu beschleunigen.
  • Links für diese Ameisenart: wir empfehlen rechte Maustaste „Link im neuem Tapp öffnen"

                        Link für antweb.org;   Link für antwiki.org                    

*(Maximale Koloniegröße) In der Heimhaltung von Ameisen wachsen Kolonien, die man stark füttert und durchgehend gut warm hält schneller. Die Kolonien werden somit größer als ihre Artgenossen in der Natur. Das Wachstum ihrer Ameisenkolonie wird mit eiweißhaltigem Futter reguliert und wie gewünscht angepasst.

*(Größe) Die Größe kann auch je nach Sammelregion / Land etwas abweichen. Futtervorkommen und Wetter sind dafür ausschlaggebend. Oft wird der Nachwuchs in der eigenen Haltung etwas größer.

*(Winterruhe) In der Winterruhe von November bis Anfang März bei ca. 2 bis 10 Grad im Idealfall lagern. Ein Dachboden oder Keller wird dazu empfohlen. Im Kühlschrank ist es oftmals etwas stickig. Der Kühlschrank kann benutzt werden aber ist nicht unbedingt ideal. Ein kleiner Wasserzugang sollte vorhanden sein. Futter ist nicht notwendig. Bei dieser Ameise liegt keine Winterruhe vor.

*(Ausbruchsschutz) Talkum trocken mit einem Pinsel anbringen oder mit dem Finger an die Scheiben im oberen inneren Bereich einige cm breit anbringen. Bei kleinen Kolonien hält das Talkum einige Wochen.

*(Lichtintensität vom Nest) Anfänglich wird empfohlen das Ameisennest abzudunkeln. Sobald die Tiere eingezogen sind kann diese Abdunkelung einige Wochen später entfernt werden.

*(Temperatur im Nest) Stark wechselnde Temperaturen können zu einer Diapause* führen. 

*(Nestbefeuchtung) Extreme Trockenheit über eine längere Zeit kann zu einer Diapause* führen. Dies trifft hier nicht zu.

*(Diapause) Die Diapause, in Bezug auf die Tierruhe ist eine Verzögerung der Entwicklungsphase als Reaktion auf regelmäßige und wiederkehrende Perioden ungünstiger Umweltbedingungen. Es wird als physiologischer Ruhezustand mit sehr spezifischen initiierenden und hemmenden Zuständen betrachtet.

*(Monogyn) Nur eine Königin wird akzeptiert. Oft legen monogyne Königinnen mehr Brut als Arten die polygyn sind. Bei polygynen Arten kann es vorkommen, dass trotz mehrerer Königinnen nur eine (die dominanteste) Brut legt.

*(Reagenzgläser für die Aufzucht) Reagenzgläser dürfen leicht verschmutzt sein. Wir empfehlen immer etwas Erde / Sand-Lehm im Reagenzglas zu haben. Dies ist bei der Lieferung je nach Bedarf vorhanden. Niemals unnötig tauschen. Der Wechsel stresst die Ameisen extrem, da die Ameisen an das alte Reagenzglas gewöhnt sind. Das neue Reagenzglas muss einige Tage geschlossen bleiben, sonst verlassen die Tiere es panisch.

Versand von exotischen Ameisen:
Wir versenden ohne Aufpreis, je nach Bedarf mit 72h Heatpacks.
Der Versand ist dadurch auch bei kalten Temperaturen möglich.

Einheimische Arten können auch in der Winterruhe verschickt werden.

schreibt
Riesen Fiecher;) , aber wunderschön anzusehen. Der Versand in die Schweiz hat wunderbar geklappt. Freitag abgesendet, 3 tage lieferzeit, Montag im Briefkasten. Tiere sind wohl auf, Kollonie mit 5 Arbeiterinnen und Brut.
schreibt
Die Kolonie kam gut verpackt mit 2 Tieren an (Konigin und ein Worker) ich bin gespannt ob das zur Überwinterung ausreicht. ;o)
schreibt
Habe eine Königin+1-4 W bestellt, 5 angekommen. Zwar gab es einige Schwierigkeiten mit dem Versand, allerdings konnte der Kundenservice gut weiterhelfen!
Danke für diese schicke Art!
schreibt
Ich habe am 13.07.18 eine Königin mit 1-4 Arbeiterinnen erworben.
Versand war schnell und einwandfrei.
Leider musste ich nach der Ankunft festellen, das sich neben der Königin und einigen wenigen Eiern nur eine lebende und 4 tote Arbeiterinnen im RG befanden.
Nach weiterem Vergewissern festigte sich die Vermutung das es sich bei den vorhandenen Arbeiterinnen um große Majore handelt, was bei einer frisch gründenden Königin absolut unwarscheinlich ist und der Gründung nur schadet.
Mit hoher Warscheinlichkeit wurde hier gepusht.
Aktuell sieht es nicht gut für die junge Kolonie aus.

MyAnts.de:

Sehr geehrter Herr Severin,

vorne weg schade das es nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelaufen ist.
Die Gynen werden immer nach dem Schwarmflug oder einige Zeit später ausgegraben. Sollte es vorkommen das man hier ein direktes Nachbarnest angräbt und nicht mehr die Brut der Gyne zuordnen kann ist es durch aus möglich das hier der medium Majorworker her stammt. Allerdings schadet das keiner Kolonie. Jede Arbeiterin würde der Gyne helfen sich zu entwickeln. Versterben die Tiere ist die wahrscheinlich sehr hoch das etwas der Haltung nicht stimmt. Wir haben auch Fotos von Ihnen erhalten nachdem die Tiere gestorben sind. Das Nest war mehr als unzureichend für die Kolonie. Ein Reagenzglas einfach in eine kleine Dose gesteckt. Das die Tiere mal panisch raus rennen und sich dann in der kleinen Dose tot laufen ist mehr als wahrscheinlich. Es ist riskannt ein Reagenzglas in eine Box zu legen in der keine weitere Möglichkeit vorliegt das die Tiere sich verstecken können. Reagenzgläser werden nur etwas widerwillig als Nest betrachtet.
schreibt
Ausgezeichnete Qualität, schnelle Lieferung und sogar mehr Arbeiterinnen vorhanden als bestellt!!!! Top! Gerne Wieder :)
schreibt
Die Ameisen sind in einem sehr guten Zustand angekommen. Verpackung war Top, die Ameisen hatten nebst Arbeiter auch bereits Brut im Reagenzglas und erholen sich nun langsam von der Reise.

Kann den Shop demnach nur empfehlen und wird umgehend als Favorit gespeichert.
schreibt
Hatte eine Königin mit 1 - 4 Arbeiterinnen bestellt - es kam eine Königin mit viel Brut (Puppen und Larven), aber ohne Arbeiterinnen! Waren aber gut verpackt und schnell geliefert. Königin hat nach ihrer Ankunft schnell wieder angefangen die Brut zu pflegen (Larvenfütterung beobachtet). Bin gespannt, wann die ersten Arbeiterinnen schlüpfen.
Bin von der schieren Größe überwältigt (live und in Farbe ist halt anders als ein Foto - selbst mit Größenvergleich)

MyAnts.de: Falls eine Arbeiterin verstorben ist oder mehrere und es nicht wie gewünscht ankommt bitte immer bei uns gleich bei Ankunft melden. Wir entschuldigen uns dafür das es hier nicht wie bestellt geklappt hat.
schreibt
Habe mir während der Winterruhe eine Kolonie mit 1-4 Arbeiterinnen bestellt, Lieferung hat super geklappt, die Königin sieht toll aus. 2 der ersten Arbeiterinnen sind leider kurz nach der Auswinterung im April verstorben, allerdings sind schon neue geschlüpft, welche sich größenmäßig auch von den ersten Arbeiterinnen abheben und stark aussehen, wenn sie Futterinsekten eintragen, einfach spannend! Bald dürften sich die nächsten Larven verpuppen, ich störe das verdeckte RG allerdings nur sehr selten, um das Volk nicht zu stören, vor etwa 1 Woche war ein großer Bruthaufen zu sehen, 3-4 Arbeiterinnen sind regelmäßig an Tränke und Honigwasser anzutreffen, es ist also schon gut was los! Danke für diese kleine Kolonie!
schreibt
Voll süsse Königin hat aber schon nach Monaten (habe im Februar bekommen)keine Eier gelegt .Es kann sein das das an einer Delle im Hinterteil der Queen liegt essen bekommt sie regelmäßig(Schokoschaben).
Ich mache mir langsam Sorgen.
schreibt
Eine Königin ohne Arbeiterinnen bestellt. (März, Ende Winterruhe) Lieferung ging glatt und schnell. Zu meiner Überraschung hatte die Königin neben wenigen Eiern schon eine quicklebendige Arbeiterin. Gebe ihnen gerade Ruhe und Wärme. Am 2. Tag etwas Futterjelly auf Backpapier im vorderen Teil des Reagenz angeboten. ESchon nach 3 Sec. war die Arbeiterin drüber. Nach ca. 15 Sec. marschierte die Königin an und hat sich auch bedient.

Vielen Dank!
schreibt
1-4 bestellt, 5 erhalten mit viel Brut! Bin super happy! :)
schreibt
Habe Camponotus Ligniperdus mit 1-4 Arbeiterinnen bestellt. 6 Arbeiterinnen mit Königin alle wohlauf angekommen, inklusive Heatpack aufgrund des Kälteeinbruchs im März. Bin sehr zufrieden.
schreibt
Meine Camponotus Ligniperdus sind Lebendig und putzmunter angekommen =) Reagenzglas war sauber und gut verpackt *daumen hoch*.
Bestellt und ein Tag später waren sie da super leistung weiter so =)
schreibt
danke!!
gestern ist alles gesund angekommen

lg walter
schreibt
Sehr schneller und sicherer versand mit tracking. Die Camponotuskönigin hat eine Arbeiterin, ist fit und hat eine schöne Färbung.
schreibt
Danke meine camponotus ligniperdus ist heil und gesund angekommen mit einer Königen und 5 Arbeiterin. freue mich so sehr.
schreibt
1-4 bestellt. Eine Pygmäe tot, zwei lebend und viel Brut. Gut verpackt und schnell geliefert!
schreibt
Gestern bestellt heute da :).
1-4 geholt, 5 waren drin aber 2 davon tot 1xmajor.
sonst mega fit und hat sofort angefangen reagenz sauber zu machen die königin.
schreibt
danke!!
schreibt
1-4 bestellt. 2 Arbeiterinnen mit viel Brut. Danke für die gute und schnelle Lieferung.
schreibt
Königin mit 1-4 Arbeiterinnen gestern Mittag bestellt, heute kam das Paket schon an. Es waren 3 Arbeiterinnen dabei und es ist noch mehr Brut vorhanden. Vielen Dank für die schnelle Lieferung, bin soweit mehr als zufrieden :-)
schreibt
Königin ist angekommen. Leider war das Reagenzglas am vorderen Rand gebrochen. War das schon so, hab keine Scherben im Karton gefunden...? Sollte nicht sein. Ansonsten geht's ihr, soweit ich es beurteilen kann, gut.
schreibt
Danke für die tolle Kolonie, die waren echt super verpackt. DANKE
schreibt
Ware leider nicht erhalten, bestellt aber nicht erhalten und bisher keine Rückinfo,
das finde ich nicht ok!!!
schreibt
Perfekt! (1 K 5-10 A)

8 Arbeiterin
1 Puppe
1 Königin

Kann ich nur empfehlen. Wunderschöne Insekten.
schreibt
5 - 10 bestellt, 6 arbeiterinnen waren dabei. Da jetzt eigentlich winterruhe sein sollte wunderte ich mich das sie quick lebendig waren als ich sie ausgepackt habe und auch eier und 2 larven vorhanden waren. Habe sie gefüttert und jetzt ist min. 1 Arbeiterin immer unterwegs in ihrem terrarium.
schreibt
Habe 5-10 Ameisen bestellt. Es kamen 7 Arbeiterinnen eine Königin und keine Brut. Ist aber verständlich weil es Herbst/Winter ist . Nach 1Tag in ihrem neuen Heim gehen sie in die Winterruhe. Bin ein Anfänger und habe es nicht mitbedacht. Trotzdem wunderschöne Tiere!
schreibt
Habe eine Kolonie mit 5-10 Arbeiterinnen bestellt.
Am Sonntag Abend bestellt und am Dienstag geliefert!
Erhalten habe ich eine Königin mit 5 Arbeiterinnen (alle wohl auf), weitere Brut konnte ich nicht entdecken.
Habe das RG Lichtdicht in mein Formicarium eingesetzt.
Die Ameisen haben sich selbst eingemauert (mit Kies aus dem Formicarium) und zeigen momentan keine Außenaktivitäten.
Ich zwinge mich zur Geduld und lasse sie zufrieden und beobachte weiter.
Ist meine allererste Kolonie und ich hoffe, dass alles gut wird!

Mit der Abwicklung und der Liefergeschwindigkeit (auch bei den zusätzlich bestellten Schokoschaben) bin ich sehr zufrieden!
schreibt
Wir haben uns 2 Kolonien mit je 1-5 Arbeiterinnen bestellt.
Wunderschöne Tiere, leider waren von einer Kolonie 3 von 5 Arbeiterinnen bereits tot, bei der anderen Kolonie war nur eine Arbeiterin verhanden.Gut ist das beide mit Eiern, Larven und Puppen ausgestattet sind.
Unterm Strich ein lohnender Kauf und zu empfehlen!
schreibt
Großes Lob an den Kundenservice!
Zubehör, Futter und Kolonie waren wohl auf ;)
Leider keine Brut, aber die Anzahl gelieferter Arbeiterinnen hat dafür entschädigt.
Immer wieder gern!
schreibt
Super schneller Versand. Alle Tiere sind gesund und top fit. Hervorragender Kundenservice, ich habe wirklich nichts zu bemängeln. Myants ist einfach der beste Anbieter bei dem ich immer wieder gerne Bestelle.
Vielen Dank.
schreibt
Guten Abend, danke für die tollen Ameisen.
schreibt
Schneller Versand ! Und alle Tiere sind wohlauf ! Hab mich schon riesig auf die Meisen gefreut !
schreibt
Kolonie mit 51-100 Arbeitern sind gut bei mir angekommen. Die Zahl der Arbeiter orientiert sich definitiv mehr an der 100 als der 51. Super Verpackung und netter Kontakt/Kundenservice.
schreibt
Vielen Dank für die sehr schnelle Lieferung. Alles ist gesund und munter eingetroffen bei mir und die kleinen erkunden schon ihr neues zu Hause. Die Verpackung war einfach nur Klasse, die Ameisen wohlauf und gut genährt und erstklassiger Service. Ich kann euch nur weiterempfehlen und freue mich auf den nächsten kauf bei euch.
schreibt
Super!! Kolonie kam heute an und ist fit und munter.
Service = Klasse , Verpackung = Klasse , Ameisen = Spitze

Vielen Dank !!
schreibt
Will nur kurz danke sagen. Sehr guter Service.
schreibt
Tag, Paket heute vom Postboten entgegengenommen. Sie sind vom Versand etwas gestresst aber wohlauf. 6 Punkte da Top Kundenservice und schnelle Abwicklung. VG Valtin
schreibt
My colony 151-x had a good condition thanks
schreibt
Riesengyne kam mit ca. 6 Arbeiterinnen und viel Brut an.
Immer wieder gerne :3
schreibt
Schneller Versand und super verpackt Top :)

Schön groß und ansehnliche Tiere, danke :)
schreibt
schöne Tiere.....
schreibt
Hallo Ihr, konnte heute meine Lieblinge inkl. Zubehör in Empfang nehmen. Sehr gut verpackt.
schreibt
Tiere in guter Beschaffenheit bekommen.
schreibt
thank you! Nice Ants .. i buy 151 to 250 workers
schreibt
Trotz des doch sehr warmen Wetters sind meine Lieblinge gut angekommen. Bin sehr zufrieden mit Euch.
schreibt
ich bin mi der großen Kolonie sehr zufrieden. Von der Verpackung können sich andere Shops sicher noch etwas abschauen.
schreibt
< 3 Camponotus
- versand sehr schnell und gut verpackt. Weiter so @ myants team
schreibt
alles supi die Verpackung war überaus gut auch der schnelle Versand
schreibt
hallo,
die Camponotus 151-250 waren sehr gut eingepackt. Alle Tiere sind gut angekommen. Auch hier nochmals danke für die gute Beratung. Ich bleibe Euch treu :)
schreibt
Bin sehr zufrieden.
schreibt
Danke für die tolle Kolonie, die waren echt super verpackt. DANKE