Pogonomyrmex barbatus - Ernteameisen

Zoom
Pogonomyrmex barbatus - Ernteameisen
Bitte wählen Sie eine Variante
Lieferzeit 1-3 Tage Gewicht: 0.3 kg

Pogonomyrmex barbatus

(Es ist eine begattete Königin vorhanden.)


Eine extreme Tagesaktive große Ameise aus dem Süden der USA oder nördlich von Mexico vorkommend.
 
Pogonomyrmex barbatus sind den ganzen Tag aktiv. Sie gehören mit zu den fleißigsten Ameisen die alles heranschleppen was nicht Niet und Nagel fest ist.
Sie ernähren sich von Körner wie z.B. Pflanzensamen, jagen auch aktiv nach Beutetieren. Allgemein sind sie weit aus wehrhafter im Vergleich zu Messor Ameisen.
Anteilig in der Fütterung sollten Sie mindestens 60% die Nahrung von Futtertieren oder Jellys beziehen können.

Eindringlinge wie fremde andere Ameisen haben hier keine Chance das Nest auszurauben. Pogonomyrmex barbatus verfügt auch über einen Stachel mit dem Sie wehrhaft Beutetiere erlegen. Der Stachel ist etwas schmerzhaft. 

Kolonien können bei guter Fütterung sehr groß werden. Dies ist wie bei allen anderen Ameisen Futter und Wärme abhängig. Wer will kann sich hier eine sehr große Kolonie heranziehen.

Pogonomyrmex barbatus sind als Kolonie nicht schwer zu halten. Nestmöglichkeiten können hier flexibel angeboten werden. Sie nutzen Erdnester, Ytongnester, 3D Nester und vieles andere. Wir empfehlen trotzdem die Nester mit einer kleinen Erdschicht ca. 0,5cm zu befüllen. Am besten ein Sandgemisch ohne Lehmanteil damit die Nester nicht verschmutzen um eine schöne Einsicht zu wahren.

Den Tieren reicht normales Tageslicht, eine dauerhafte Wasserquelle und Futter von Körnern als auch Futterjellys oder Futtertiere. Die Temperaturen sollten hier im Nest höher gehalten werden. Andernfalls zieht sich die Kolonieentwicklung in die Länge. Die Tiere stammen von Steppen die im Sommer hohe Temperaturen aufweisen. Kälte vertragen sie auch bestens da Temperaturstürze bis zu 5 Grad vorkommen können. Durch das Auftreten von Monsumen und somit starken Regenfällen sind sie auch gegen höhere Feuchtigkeit gut aufgestellt.

Pogonomyrmex barbatus können schlecht klettern was wiederum sehr praktisch für die Heimhaltung ist.
Wie die meisten Steppenameisen sind sie gut organisiert. Gerne bilden sie Ameisenstraßen und tragen auch eigene Arbeiterinnen durch die Gegend.

Die Tiere reagieren auch sehr aktiv auf Bewegungen und laufen oft voller Eifer neugierig auf Störungen zu. Gräbt man auf den Steppen Löcher kommen einzelne Arbeiterinnen neugierig an und versuchen gleich Futter zu erbeuten. Andere Ameisenköniginnen werden nach dem Schwarmflug von den Pogonomyrmex barbartus einfach wieder ausgegraben und gefressen.

Hier geht es weiter zu allgemeinen Haltungsinformationen.

Hier geht es weiter zu allgemeinen Haltungsinformationen Teil 2.

  • Taxonomie: Unterfamilie: Myrmicinae (Knotenameisen). Tribus: Myrmicini
  • Lat. Name: Pogonomyrmex barbatus
  • Farbe: rotbraun / rotschwarz
  • Verbreitung: mittel Südamerika
  • Nahrung: Samen, verschiedene Körner, Nüsse, Schaben, Grillen, Mehlwürmer u. andere Futtertiere sowie Zuckerwasser.
  • Größe: Arbeiterinnen: 5,5 mm- 9,5 mm , Königin: 9 -12mm
  • Soldaten: nicht vorhanden
  • Winterruhe: nein
  • Optimale Temperaturen: 24° Grad Nachts und 27° Grad Tagsüber- je wärmer um so schneller wächst die Brut.
  • Luftfeuchtigkeit: niedrig- für die Haltung spielt die Luftfeuchtigkeit keine Rolle. Nest kann leicht feucht gehalten werden.
  • Kolonie Typ: monogyn, Gründen auch eher selten klaustral.
  • Nestformen - Habitate/ Substrate: trockene Steppen, bis leicht bewachsene Habitate.Findet man aber auch dort in feuchteren Habitaten vor.
  • Empfohlener Platz für die Haltung: je nach Größe ab 25 cmx 25 cm





Versand von Exotischen Ameisen:

Wir versenden je nach bedarf mit 40h bis 72h Heatpacks. 
Der Versand ist auch bei kalten Temperaturen möglich.

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Artikel bewerten

Eine Bewertung schreiben.
Valentin schreibt am 19.12.2017:
super angekommen. Viele Arbeiterinnen und Brut war auch schon dabei. Die Verpackung habe ich so noch nie erlebt. Direkt in Styropor war das Reagenzglas gesteckt. Besser kann man es kaum versenden. Sehr schöne Ameisen die mich einfach happy machen.
Bastiaan schreibt am 13.09.2017:
Ich habe eine Gyne mit 1-3 Arbeiterinnen bestellt, erhalten habe ich eine Gyne mit erster Brut (2 Larven). die Gyne wirkt gesund und ist sicher angekommen.

Da aber 1-3 Arbeiterinnen beworben war nur 3 Sterne.

MyAntsTeam: Sorry hier hat die Versandkraft eine falsche Menge gewählt!!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten